Power für schulinterne Fortbildung

Vom kurzen Workshop bis zur Seminar-Serie. Massgeschneiderte Bausteine für Ihre schulinterne Fortbildung. Standardthemen oder unkonventionelle Fragestellungen - Ihr Wunsch beflügelt uns.

Kursleiterinnen

Profitieren Sie von den grossen Erfahrungen von Flavia Stocker in methodisch-didaktischen Themen sowie Ruth Meyer bei der Förderung von Soft Skills bei Erwachsenen und Jugendlichen.

Zielgruppen

Berufsfachschulen, Anbieter von arbeitsmarktlichen Massnahmen, Organisationen der Arbeit (OdA), Spitäler, Heime, grosse Firmen mit mehreren internen Berufsbildner/innen, Weiterbildungszentren, Informatik- und Wirtschaftsschulen

Inhalte

  • Selbstgesteuertes Lernen
  • Handlungsorientierung, Werkstatt-Unterricht, etc.
  • Jugendliche kompetenzorientiert unterrichten
  • Feedback geben
  • Disziplin: Motivation und Aktivierung
  • Mit Widerständen konstruktiv umgehen
  • Reflexion der Lehrpersonen-Rolle
  • Kollegiale Unterrichtsbeurteilung
  • Was ist guter Unterricht?
  • Wie Erwachsene lernen
  • Abwechslung und Teilnehmer-Orientierung
  • Vom Lernziel zur Lernkontrolle
  • Erkenntnisorientierte Wissensvermittlung: Was heisst das?
  • Methodenrepertoire erweitern durch Austausch und Erleben
  • Transfer und Praxisorientierung
  • Sozial- und Selbstkompetenzen fördern
  • Soft Skills fördern
  • Lern- und Arbeitstechnik anleiten
  • Aufbau von Lektionen / didaktische Reduktion

Ausschreibungen